Gasbrennwertgeräte

Die modernen Gasbrennwertgeräte und Gaskessel haben eine erheblich bessere Energieverwertung als in die Jahre gekommene Geräte. Daher lohnt sich bei sehr alten Geräten häufig ein Austausch. Gasbrennwertgeräte haben eine hohe Nutzungsdauer und sind sehr langlebig. Die hohe Verfügbarkeit der fossilen Brennstoffe machen Gasheizungen nach wie vor zu einem sehr beliebten Energieträger.

Gasbrennwert

Gasheizung als Hauptheizung oder als System-Komponente

Moderne Heizkonzepte erlauben auch bei Gasheizungen einen vielseitigen Einsatz. Ein Gaskessel kann ohne Probleme ein ganzes Haus beheizen und die gesamte Warmwasserbereitung übernehmen. Genauso problemlos kann ein Gaskessel auch in Hybrid-Systemen mit Solaranlagen oder Wärmepumpen und einem jeweiligen Speicher kombiniert werden.
Wir ermitteln in einem Gespräch mit Ihnen gerne Ihren Energiebedarf und beraten Sie anschließend ausführlich, welche Heizung für Sie das optimale Kosten-Nutzen-Verhältnis bringt. Sprechen Sie uns an.

Gas-Brennwerttechnik von Viessmann

Die Gas-Brennwertgeräte Vitodens 200-W und Vitodens 222-W sind effektive und kostengünstige Lösungen für den kleinen und großen Wärmebedarf Norm-Nutzungsgrad bis 98 % (Hs)/109 % (Hi). Langlebig und effizient durch Inox-Radial-Wärmetauscher. Modulierender MatriX-Zylinderbrenner mit hoher Nutzungsdauer durch Edelstahl-MatriX-Gewebe – unempfindlich bei hoher Temperaturbelastung. Einfach zu bedienende Vitotronic Regelung mit Klartext- und Grafikanzeige.

Wolf Heiztechnik Gasbrennwertgerät ComfortLine

Gasbrennwertgeräte, Brennkammer geschlossen, für raumluftabhängigen und raumluftunabhängigen Betrieb. Zertifiziert mit dem DVGW-Qualitätszeichen, geprüft nach deutschen und europäischen Richtlinien. Hoher Normnutzungsgrad bis 110% (Hi) / 99% (Hs) für bestmögliche Energieausnutzung. Die Bedingungen des Umweltzeichens „Blauer Engel“ nach RAL-UZ 61 bei Betrieb mit Erdgas werden erfüllt. Vormischbrenner für Erdgas E, LL und Flüssiggas (Flüssiggas nur bei 20/24kW Geräten). Serienmäßig mit Ausdehnungsgefäß und 3-stufiger Pumpe oder modulierender Hocheffizienzpumpe Klasse A, keine mechanischen Schalter im Heizwasser. Heizwasser-Wärmetauscher unter Anlagendruck, ohne Heizwasser abzulassen, ausschwenkbar für leichte Reinigung. Beschichteter Heizwasserwärmetauscher ALUPro bei Ausführung mit modulierender Hocheffizienzpumpe Klasse A

Unsere verlässlichen Partner

viessmann
stiebel-eltron
wolf
Rotex
zewotherm
silotec
judo
St-AD
jk
Ökofen